Z_L&S - SCHROTTIMMOBILIEN

Dateisymbol Nimm zwei - eine Finanzierungsberatung als vorsätzliche sittenwidrige Schädigung der Ratsuchenden Artikel
Dateisymbol Doch keine Aufklärung mittels veralteten Prospektes bei einer Anlageberatung Artikel
Dateisymbol Schadenersatz gegen Wirtschaftsprüfer wegen des Erwerbs von Inhaberteilschuldverschreibungen? Artikel
Dateisymbol Urteile zur Bankenhaftung bei arglistiger Täuschung des Immobilienkäufers durch einen Vermittler im Strukturvertrieb Artikel
Dateisymbol Ausscheiden eines Gesellschafters eines geschlossenen Immobilienfonds Artikel
Dateisymbol Freispruch für alle Angeklagten im Bankenverfahren gegen Klaus-Rüdiger Landowsky u.a. Artikel
Dateisymbol Auskunftspflicht eines Wohnungsverkäufers Artikel
Dateisymbol Bank haftet bei unverantwortlicher Kreditvergabe Artikel
Dateisymbol Unrichtige Angaben ins Blaue hinein begründen Schadensersatz Artikel
Dateisymbol Schrottimmobilien: Bundesgerichtshof setzt Rechtsprechung zur arglistigen Täuschung mittels sogenannter Objekt- und Finanzierungsvermittlungsaufträge fort Artikel
Dateisymbol Prognostizierte künftige Entwicklung der Mieten muss auf tatsächlichen Erfahrungswerten der Vergangenheit beruhen Artikel
Dateisymbol Auskunftspflichten des Anlagevermittlers Artikel
Dateisymbol Verjährung von Prospekthaftungsansprüchen Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof entscheidet zur Pflicht des Anlageberaters, die Wirtschaftspresse im Hinblick auf für die von ihm vertriebenen Anlageprodukte relevante Pressemitteilungen zeitnah durchzusehen. Artikel
Dateisymbol Keine Anrechnung der empfangenen Eigenheimzulage Artikel
Dateisymbol Keine Verpflichtung zur abstrakten Erläuterung von Rechtsvorschriften im Anlageprospekt Artikel
Dateisymbol Optimistische Erwartung der Entwicklung einer Kapitalanlage als Grundlage für eine Anlageempfehlung zulässig Artikel
Dateisymbol Keine Aufklärungspflicht über die eigene Gewinnmarge und über einen negativen Marktwert des Anlageprodukts Artikel
Dateisymbol Die rechtzeitige Einreichung eines Güteantrages hemmt die Verjährung eines Schadensersatzanspruchs wegen fehlerhafter Anlageberatung Artikel
Dateisymbol Widerrufsbelehrung darf beim Darlehensnehmer kein Missverständnis dahin wecken, der Verbraucher bleibe bei einem wirksamem Widerruf des finanzierten Geschäfts an den Darlehensvertrag gebunden Artikel
Dateisymbol Zum Deutlichkeitsgebot einer Widerrufsbelehrung Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof entscheidet über Darlegungs- und Beweislast für vorsätzliches Verschweigen von Rückvergütungen Artikel
Dateisymbol Vorschlag der EU-Kommission zum Anlegerschutz Artikel
Dateisymbol Umfang der Schadensersatzansprüche beim Kauf einer mangelhaften Eigentumswohnung Artikel
Dateisymbol Beratungspflichten des Verkäufers bei einem Beitritt zum Mietpool. Artikel
Dateisymbol Grob fahrlässiges Handeln eines Anlegers bei Vorlage eines Prospekts und abweichenden Angaben des Vermittlers Artikel
Dateisymbol Zur Aufklärungspflicht des Verkäufers bei Asbest Artikel
Dateisymbol Pflichten eines spezialisierten Anlagevermittlers zur Plausibilitätsprüfung eines Prospekts Artikel
Dateisymbol Geschlossener Immobilienfonds: Unrichtige Darstellung der Lage des Grundstücks oder des Bodenwerts im Prospekt Artikel
Dateisymbol Zur Aufklärungspflicht des Verkäufers bei Asbest Artikel
Dateisymbol Geltendmachung einer fehlerhaften Anlageberatung gegenüber Berater Artikel
Dateisymbol Kabinett beschließt neue Regeln zur Stärkung des Anlegerschutzes Artikel
Dateisymbol Schadensersatzklagen gegen Deutsche Bausparkasse Badenia AG - Oberlandesgericht Karlsruhe urteilt in zwei Fällen Artikel
Dateisymbol Musterfeststellungsverfahren bei Pflichtverletzung aus einem Anlageberatungs- oder Auskunftsvertrag? Artikel
Dateisymbol Zur Haftung einer Bank für Beratungsfehler, die auf Prospektberechnungen Dritter beruhen Artikel
Dateisymbol Traumrenditen gibt´s nicht ohne Risiko Artikel
Dateisymbol Oberlandesgericht Celle weist Strafsache gegen hannoverschen Notar wegen Betruges an das Landgericht Hannover zurück Artikel
Dateisymbol Zur Pflicht der Bank zur Überprüfung einer von ihr empfohlenen Kapitalanlage Artikel
Dateisymbol Vertragserkärung in Privatwohnung muss nicht zu sog. Haustürsituation führen Artikel
Dateisymbol Berichterstattung über Strafverfahren lässt Verjährung beginnen Artikel
Dateisymbol Über Leerstand ist aufzuklären Artikel
Dateisymbol Kreditfinanzierte Kapitalanlage: Zurechnung der Haustürsituation Artikel
Dateisymbol Berücksichtigung von Steuervorteilen im Rahmen der Vorteilsausgleichung Artikel
Dateisymbol Berücksichtigung eines Disagios als sofort abzugsfähige Finanzierungskosten Artikel
Dateisymbol Oberlandesgericht Karlsruhe bejaht Erfolgsaussichten einer Schadensersatzklage gegen die Deutsche Bausparkasse Badenia Artikel
Dateisymbol Schadensersatzhaftung eines Aufsichtsratsvorsitzenden bei systematischem Betrug einer Aktiengesellschaft Artikel
Dateisymbol Die defizitäre Entwicklung eines Mietpools stellt nicht generell einen Beratungsfehler des Verkäufers dar Artikel
Dateisymbol Arglistige Täuschung des Vermittlers ist zwingende Voraussetzung der Haftung der Bank Artikel
Dateisymbol Über defizitäre Entwicklungen eines Mietpools muss ein Verkäufer nicht aufklären Artikel
Dateisymbol Haustürsituationen werden einer kreditgewährenden Bank nur bei einem entsprechenden Näheverhältnis zum Vermittler zugerechnet Artikel
Dateisymbol Immobilienkäufer trägt die Beweislast dafür, dass der Verkäufer seine Beratungspflichten verletzt hat Artikel
Dateisymbol Schadensersatzhaftung einer Bank gegenüber Darlehensnehmer wegen Wissens um Kontamination des finanzierten Grundstücks - Aufklärungspflicht der Bank bei Wissensvorsprung - Artikel
Dateisymbol Keine Inanspruchnahme des Kapitalanlegers für Bereicherungsschuld der Bank gegenüber Fondsgesellschaft Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof entscheidet zu Aufklärungspflichten der finanzierenden Bank bei Mietpoolbeitritt und interner Beleihungswertermittlung Artikel
Dateisymbol Schrottimmobilien-Ansprüche der Anleger könnten inzwischen verjährt sein Artikel
Dateisymbol Oberlandesgericht Karlsruhe bestimmt Verhandlungstermine in den sogenannten Schrottimmobilien-Verfahren gegen die Deutsche Bausparkasse Badenia AG Artikel
Dateisymbol Bank darf ihre Augen nicht vor der Erkenntnis einer sittenwidrigen Überteuerung des Anlageobjekts verschließen Artikel
Dateisymbol Vorlagebeschluss des Bundesgerichtshofs an den EuGH zur Auslegung der Haustürgeschäfte-Richtlinie Artikel
Dateisymbol BGH entscheidet erneut zur Kommanditistenhaftung bei negativem Kapitalanteil Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof entscheidet zum Schadensersatzanspruch wegen unterbliebener Widerrufsbelehrung nach dem Haustürwiderrufsgesetz bei sogenannten Schrottimmobilien Artikel
Dateisymbol DSGV: Stellungnahme zur WDR/SWR-Sendung Und plötzlich ist das Haus weg am 16. Januar 2008 Artikel
Dateisymbol Anlageverkäufer muss u.U. über Zinssubventionen aufklären Artikel
Dateisymbol Verwaltungsgericht Frankfurt am Main gibt der Klage gegen die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) auf Auskunft nach dem Informationsfreiheitsgesetz weitgehend statt Artikel
Dateisymbol Verwaltungsgericht Frankfurt am Main weist Klage der Verbraucherzentrale Bundesverband gegen die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht auf Auskunft ab Artikel
Dateisymbol Berater muss über Mietausfallrisiko bei Mietpoolvertrag aufklären Artikel
Dateisymbol Tilgungsabrede bezieht sich auf tatsächlichen Lebensversicherungsleistung Artikel
Dateisymbol Betriebswirtschaftliche Untersuchung zur Rentabilität und Vermietbarkeit Pflicht, wenn im Prospekt mitgeteilt Artikel
Dateisymbol Hinweispflichten eines geschlossener Immobilienfonds in Gestalt einer Kommanditgesellschaft Artikel
Dateisymbol Verfahren gegen Verantwortliche der Wohnungsbaugesellschaft Leipzig-West AG ausgesetzt Artikel
Dateisymbol Rückabwicklung des Kaufs von Schrottimmobilien bei evident unrichtigen Angaben des Kreditvermittlers möglich Artikel
Dateisymbol Anerkenntnis der Deutschen Bausparkasse Badenia AG bei Schrott-Immobilie Artikel
Dateisymbol Badenia: Erleichterte Vergleiche und Erledigung Artikel
Dateisymbol Badenia: Bundesgerichtshof weist 3 Klagen gegen Urteile des Oberlandesgerichts Celle zurück Artikel
Dateisymbol Zur Beurteilung einer so genannten gespaltenen Beitragspflicht im Gesellschaftsvertrag eines geschlossenen Immobilienfonds Artikel
Dateisymbol Musterrentabilitätsrechnungen Artikel
Dateisymbol BHW-Bausparkasse: Zwangsauflösung von Hochzinsverträgen? Artikel
Dateisymbol Zusammenwirken des für die finanzierende Bank tätigen Vermittlers mit dem Verkäufer muss der Bank positiv bekannt sein Artikel
Dateisymbol Auch Treugeber eines von einem Treuhänder gehaltenen Gesellschaftsanteils eines Immbilienfonds können u.U. der finanzierenden Bank gegenüber haften Artikel
Dateisymbol Wann ist die finanzierende Bank zur Aufklärung über eine nicht im Prospekt ausgewiesene Provision verpflichtet? Artikel
Dateisymbol Haustürsituation hat bei Angehörigen nicht zwingend Einfluss auf den Vertragsschluss Artikel
Dateisymbol Warnung vor dubiosen Anlegerschützern Artikel
Dateisymbol Nachschusspflicht nur bei Zustimmung Artikel
Dateisymbol Anlagevermittler hat auf Risiken der Anlage hinzuweisen Artikel
Dateisymbol Anlagevermittler darf nicht verharmlosen Artikel
Dateisymbol Kein Schadensersatz wegen Einstellung der Anschlussförderung im sozialen Wohnungsbau Artikel
Dateisymbol Sogenannter Rückforderungsdurchgriff gegenüber der finanzierenden Bank kann nicht auf Regelungen über das verbundene Geschäft im Verbraucherkreditgesetz gestützt werden Artikel
Dateisymbol BGH zu Voraussetzungen eines institutionalisierten Zusammenwirkens Artikel
Dateisymbol Schrottimmobilienskandal: Verbraucherzentrale verklagt BaFin auf Auskunft Artikel
Dateisymbol Klausel der Bausparkasse Wüstenrot zur Kostenübernahme von Wertermittlungskosten ist unzulässig Artikel
Dateisymbol Der Käufer einer Immobilie kann nicht deswegen die Rückabwicklung des Kaufvertrags fordern, weil die wirtschaftlichen Folgen seiner Erwartung nicht entsprechen Artikel
Dateisymbol Geschlossener Immobilienfonds: Nachschusspflicht muss aus dem Beitrittsvertrag eindeutig hervorgehen und der Höhe nach bestimmt oder zumindest objektiv bestimmbar sein Artikel
Dateisymbol Anrechung von Steuervorteilen bei Rückabwicklung eines Fondsfinanzierungsdarlehens nach dem Haustürwiderrufsgesetz Artikel
Dateisymbol Oberlandesgericht Karlsruhe nimmt zum Verjährungsbeginn in Anlagefällen mit Treuhandvollmacht Stellung Artikel
Dateisymbol Pflicht des Anlagevermittlers über versteckte Innenprovisionen aufzuklären Artikel
Dateisymbol Bei Rückabwicklung eines Kredites kann die finanzierende Bank nicht die Übereignung der Eigentumswohnung verlangen Artikel
Dateisymbol Kein Schadensersatzanspruch für Kapitalanleger bei richtigen Angaben in einem Verkaufsprospekt Artikel
Dateisymbol Bankgeheimnis und Bundesdatenschutzgesetz hindern nicht die wirksame Abtretung von Darlehensforderungen Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof hat zu Mietpools bei sogenannten Schrottimmobilien entschieden Artikel
Dateisymbol BGH verhandelt am 20.3.2007 über die Schrottimmobilien der Badenia Artikel
Dateisymbol Wie haften Gesellschafter, die sich vor September 1999 an einem aus steuerlichen Gründen als BGB-Gesellschaft konzipierten Immobilienfonds beteiligt haben, für Verbindlichkeiten der Gesellschaft? Artikel
Dateisymbol Anfechtung von Vergleichen betreffend Finanzierungsdarlehen zum Fondserwerb erfolglos Artikel
Dateisymbol Wann kommt im Rahmen einer Anlagevermittlung ein Auskunftsvertrag mit Haftungsfolgen zustande? Artikel
Dateisymbol Investiert ein Anleger Eigenkapital in eine Immobilien-Gesellschaft, muss die Rechtsschutzversicherung Deckungszusage für einen Schadensersatzprozess erteilen Artikel
Dateisymbol Aufklärungspflichten des Anlageberaters bei geschlossenen Immoblienfonds zur Veräußerung des Anteils Artikel
Dateisymbol Recht zum Haustürwiderruf des ersten Darlehenvertrags erfasst unter Umständen nicht den Folgevertrag Artikel
Dateisymbol OLG Celle stärkt Rechte von Schrottimmobilien-Käufern gegenüber der finanzierenden Bank Artikel
Dateisymbol Verjährungsfrist in Überleitungsfällen ist von subjektiven Voraussetzungen abhängig Artikel
Dateisymbol Der Bundesgerichtshof hat zur Frage des Schutzzwecks der Widerrufsbelehrung nach dem Haustürwiderrufsgesetz Stellung genommen Artikel
Dateisymbol Erfasst die auf einem Verstoß gegen das Rechtsberatungsgesetz beruhende Nichtigkeit einer notariell beurkundeten Vollmacht und eines Treuhandvertrages ... Artikel
Dateisymbol Wann wirkt die kreditgebende Bank mit dem Verkäufer oder Vertreiber eines finanzierten Objekts institutionalisiert zusammen? Artikel
Dateisymbol Bank muss Kreditkunden ungefragt vor Kaufrisiken warnen, die sie selbst erkannt hat Artikel
Dateisymbol Für einen Schadensersatzanspruch aus Verschulden bei Vertragsschluss wegen unterbliebener Widerrufsbelehrung gemäß § 2 Haustürwiderrufsgesetz (HWiG) ... Artikel
Dateisymbol Der Bundesgerichtshof (BGH) hat entschieden, dass der Verkäufer einer Eigentumswohnung dann seine Beratungspflichten verletzt, ... Artikel
Dateisymbol Haftet der Vermittler von Fondsanteilen, wenn er diese dem Anleger gegenüber als sicher bezeichnet? Artikel
Dateisymbol Der Hinweis auf die Folgen eines verbundenen Geschäfts ... Artikel
Dateisymbol Bayern stärkt Verbraucherschutz gegen Anlagebetrüger Artikel
Dateisymbol Grundsätzlich geht späteres Recht früherem vor. Artikel
Dateisymbol Oberlandesgericht Stuttgart legt Europäischem Gerichtshof Fragen zum Haustürwiderrufsrecht vor Artikel
Dateisymbol Ein unwirtschaftliches Rechtsgeschäft ist nicht per se sittenwidrig Artikel
Dateisymbol Widerrufsbelehrung mit einem Zusatz ist nicht immer unwirksam. Artikel
Dateisymbol Erwerber von Immobilienfonds fechten erfolglos Vergleich mit Sparkasse an Artikel
Dateisymbol Geldinstitute dürfen die Korrespondenz mit ihren Kunden nach sechs Jahren vernichten Artikel
Dateisymbol Eine Privatwohnung i.S.d. Haustürwiderrufsgesetzes kann auch die Privatwohnung des Anlagevermittlers sein. Artikel
Dateisymbol SPD will die strafrechtliche Verfolgung von Kapitalanlagebetrügern in Bayern erleichtern Artikel
Dateisymbol Anleger haben Anspruch auf Schadensersatz, wenn der Vorstand vorsätzlich einen Prospekt mit falschen Umsatzzahlen herausgegeben hat Artikel
Dateisymbol Anleger müssen sich nicht unbedingt steuerliche Vorteile anrechnen lassen Artikel
Dateisymbol Einen Wissensvorsprung der kreditgebenden Bank in Bezug auf eine sittenwidrige Überteuerung der finanzierten Wohnung begründet eine Aufklärungspflicht der Bank nur,... Artikel
Dateisymbol Oberlandesgericht Karlsruhe verurteilt Badenia Bausparkasse erneut zum Schadensersatz Artikel
Dateisymbol Fehlerhafte mündliche Anlageberatung wird nicht durch zutreffende Risikohinweise im Verkaufsprospekt ausgeglichen Artikel
Dateisymbol Wenn die „Haustür-Immobilie“ zum Albtraum wird Artikel
Dateisymbol Fonds-Vermittler muss Anleger bei Interesse für Altersvorsorge deutlich auf die Unsicherheiten aufmerksam machen Artikel
Dateisymbol Ein Verkaufsprospekt muss das Anlageprojekt richtig und vollständig darstellen. Artikel
Dateisymbol Rechtsschutzversicherungen müssen die Prozesskosten übernehmen Artikel
Dateisymbol Arglistige Verkäufer sind nicht geschützt Artikel
Dateisymbol Oberlandesgericht Celle nimmt zum Schadensersatzanspruch des Anlegers bei Schrottimmobilien Stellung Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof hält an sofortiger Rückzahlungspflicht der Darlehensvaluta beim Widerruf des Darlehensvertrages fest Artikel
Dateisymbol Am 16.05.2006 verhandelt der Bundesgerichtshof in neun weiteren Fällen zum Problemkreis Haustürwiderruf Artikel
Dateisymbol Der Bundesgerichtshof vermutet bei Falschangaben im Prospekt, dass der Anlageinteressent bei richtiger Aufklärung von der Anlage abgesehen hätte Artikel
Dateisymbol Verträge über den Erwerb von so genannten Schrottimmobilien sind nicht automatisch widerrufbar Artikel
Dateisymbol Die Durchsetzung von Anlegerrechten wird erschwert Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof kündigt weitere Entscheidungen zu den Problemen bei Haustürgeschäften an Artikel
Dateisymbol Bundesgerichtshof kündigt einheitliche Rechtsprechung zu Schrottimmobilien an Artikel
Dateisymbol Der Bank ist das Haustürgeschäft eines Vermittlers zuzurechnen Artikel
Dateisymbol Weiterer Etappenerfolg für Käufer von sogenannten Schrottimmobilien Artikel
Dateisymbol BGH beendet seinen Streit um Schrottimmobilien Artikel