Bau- und Architektenrecht / Niedersachsen / Verwaltungsrecht /
Artikelnummer: 14070628
Trennlinien
BAUGENEHMIGUNG FÜR MEHRFAMILIENHAUS IN MELLENDORF?
Das Verwaltungsgericht Hannover verhandelt über Klagen eines Bauunternehmens gegen die Gemeinde Wedemark auf Erteilung von Baugenehmigungen.
Die Klägerin ist Eigentümerin eines Grundstücks in Mellendorf, das sie mit einem Mehrfamilienhaus bebauen möchte. Sie hat von der beklagten Gemeinde eine Baugenehmigung für die Errichtung eines Mehrfamilienhauses mit vier Wohneinheiten erhalten und verfolgt mit den Klagen nun das Ziel, eine Genehmigung für fünf oder sechs Wohneinheiten zu erhalten.

Quelle: Verwaltungsgericht Hannover - PM vom 23.06.2014 von 26.06.2014
http://www.verwaltungsgericht-hannover.niedersachsen.de/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben