Gewerblicher Rechtsschutz /
Artikelnummer: 14060809
Trennlinien
PROST! - ELBE-SAALE HOPFEN GESCHÜTZTES PRODUKT
Der Elbe-Saale Hopfen ist ein geschütztes Produkt und darf sich nun mit dem Qualitätssiegel "g.g.A." (geschützte geographische Angabe) schmücken.
Dieses bestätigt seine enge Verbindung mit seinem Herkunftsgebiet, das Städte und Gemeinden in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen umfasst. Damit gehört der Elbe-Saale Hopfen zu einem von über 1.200 EU-geschützten Qualitätsprodukten. Das Hopfenanbaugebiet Elbe-Saale ist das gegenwärtig zweitgrößte Deutschlands. Überwiegend werden hier Bittersorten angebaut, die zu 99 Prozent zur Bierherstellung verwendet werden. Die Bitterstoffe und die Aromastoffe (Ätherische Öle) der im Anbaugebiet Elbe-Saale angebauten Hopfensorten haben einen wesentlichen Einfluss auf den spezifischen Brauwert.

Quelle: Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland - PM vom 15.04.2014 von 15.04.2014
http://ec.europa.eu/deutschland/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben