Agenturrecht / Berlin / Internetrecht / Urheber- und Medienrecht /
Artikelnummer: 14060136
Trennlinien
HAFTUNG VON GOOGLE FÜR EHRVERLETZENDE EINTRÄGE BEI GOOGLE MAPS
Google kann als Mitstörer für Erfahrungsberichte beim Geosuchdienst Google Maps haften, durch deren Inhalt Dritte in ihren Rechten, z.B. in ihrer Ehre, verletzt werden. Dies hat das Kammergericht Berlin entschieden.

Quelle: Kammergericht Berlin - erhältlich in der Rechtsprechungsdatenbank JurPC von 01.01.1970
http://www.jurpc.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben