Wettbewerbs- und Kartellrecht /
Artikelnummer: 14051038
Trennlinien
EU-KOMMISSION GENEHMIGT FUSION VON AGRIFIRM UND BAYWA
Die EU-Kommission hat die Schaffung des Joint Venture Agrimec Group B.V. zwischen der niederländischen Agrifirm Group B.V. und der deutschen BayWa AG genehmigt.
Agrimec Group BV ist derzeit eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Agrifirm Group BV, einer Genossenschaft der niederländischen Landwirte und Gartenbauer, die Produkte und Dienstleistungen in der Landwirtschaft anbietet. BayWa AG ist hauptsächlich aktiv in landwirtschaftlichen Produkten, Energieprodukten und Baustoffen. Das neue Joint Venture wird Landwirtschaftsmaschinen importieren und die entsprechenden After-Sales-Dienstleistungen vor allem in den Niederlanden anbieten. Die Europäische Kommission stellte fest, dass die geplante Übernahme keinen Anlass zu wettbewerbsrechtlichen Bedenken aufwirft. Der Zusammenschluss wurde im Rahmen des vereinfachten Fusionsprüfungsverfahrens untersucht.

Quelle: Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland - PM vom 05.05.2014 von 05.05.2014
http://ec.europa.eu/deutschland/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben