Anlegerschutz /
Artikelnummer: 14022303
Trennlinien
BAFIN UNTERSAGT DER PAY4 GMBH SOWIE DEREN GESCHÄFTSFÜHRER HERRN JENS LEINERT DIENSTLEISTUNGEN FÜR DIE BRUMA SERVICE GMBH ZU ERBRINGEN, SOWEIT DIE BRUMA SERVICE GMBH DAS FINANZTRANSFERGESCHÄFT BETREIBT
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat der Pay4 GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main sowie deren Geschäftsführer Herrn Jens Leinert jeweils untersagt Dienstleistungen für die Bruma Service GmbH mit Sitz in der Schweiz zu erbringen, soweit diese das Finanztransfergeschäft dadurch betreibt, dass sie Forderungsbeträge für andere per Lastschrift über in Deutschland geführte Konten einzieht oder per Überweisung auf eigenen Konten in Deutschland entgegennimmt und die Beträge auftragsgemäß weiterleitet.
Die Pay4 GmbH ist in die Anbahnung, den Abschluss und die Abwicklung der ungesetzlichen Geschäfte der Bruma Service GmbH im Sinne des § 4 Abs. 1 Satz 4 Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) einbezogen. Die BaFin hat daher die sofortige Einstellung dieser Geschäfte gegenüber der Pay4 GmbH sowie gegenüber deren Geschäftsführer Herrn Jens Leinert als Organ der Pay4 GmbH angeordnet.

Quelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - PM vom 23.01.2014 von 02.12.2013
http://www.bafin.de/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben