Internetrecht / Urheber- und Medienrecht /
Artikelnummer: 13090135
Trennlinien
BUNDESGERICHTSHOF BESTÄTIGT URTEIL GEGEN RAPIDSHARE
Der Bundesgerichtshof hat ein wegweisendes Urteil des Hanseatischen Oberlandesgerichts in der Sache RapidShare vom 14. März 2012 bestätigt. Dem Sharehoster RapidShare bleibt es danach untersagt, seinen Nutzern mehrere tausend Musikwerke aus dem Repertoire der GEMA über seinen Online-Speicherdienst zur Verfügung zu stellen.

Quelle: GEMA – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte - PM vom 16.08.2013 von 16.08.2013
https://www.gema.de/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben