Berlin / Insolvenzrecht & Zwangsvollstreckung / Miet- und Wohnungseigentumrecht /
Artikelnummer: 13051120
Trennlinien
DIE RÄUMUNGSSCHUTZANTRÄGE IM ZWANGSRÄUMUNGSVERFAHREN AROSER ALLEE
Das Amtsgericht Wedding und das Landgericht Berlin haben vor der Zwangsräumung in der Aroser Allee den Vollstreckungsschutzantrag der Mieterin geprüft. Der Antrag war in beiden Instanzen erfolglos.

Quelle: Landgericht Berlin - PM 17/2013 vom 12.04.2013 von 09.04.2013
http://www.berlin.de/sen/justiz/gerichte/kg/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben