Internetrecht / Urheber- und Medienrecht /
Artikelnummer: 13032342
Trennlinien
ZULASSUNG FÜR 'KATHOLISCH.DE'
Für die Veranstaltung und bundesweite Verbreitung des Fernsehspartenprogramms „katholisch.de“ soll die „apg Allgemeine gemeinnützige Programmgesellschaft mbH“ mit Sitz in Bonn eine Zulassung für die Dauer von vier Jahren erhalten. Dies beschloss die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK).
Das Programm soll ausschließlich über das Internet verbreitet werden. Die medienkonzentrationsrechtliche Prüfung durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) steht noch aus.

Quelle: Kommission für Zulassung und Aufsicht der Medienanstalten - PM vom 19.03.2013 von 19.03.2013
http://www.die-medienanstalten.de/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben