Bayern / Gewerblicher Rechtsschutz / Internetrecht / Telekommunikationsrecht /
Artikelnummer: 13030916
Trennlinien
SMARTPHONE-KRIEG UM 'GOOGLE-MAPS' VOR DEM LANDGERICHT MÜNCHEN I
Derzeit verhandelt das Landgericht München I den vorläufigen Höhepunkt im sog. Smartphone-Krieg. Es geht um den allgemein bekannten Kartendienst "Google-Maps".
Das Unternehmen Microsoft wirft den beiden Unternehmen Google und Motorola eine Verletzung des Europäischen Patents EP 845 124 B1 vor. Microsoft will den beiden Unternehmen deshalb u.a. gerichtlich verbieten lassen, den Kartendienst "Google-Maps" u.a. auf Smartphones zu betreiben.

Quelle: Landgericht München I - PM vom 04.03.2013 von 07.03.2013
http://www.justiz.bayern.de/gericht/lg/m1/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben