Informationstechnologierecht / Wettbewerbs- und Kartellrecht /
Artikelnummer: 13021017
Trennlinien
DEUTSCHE UNTERNEHMENSBERATUNG DROEGE DARF SCHWEIZER IT-HÄNDLER ÜBERNEHMEN
Die Europäische Kommission hat grünes Licht für die Übernahme des Schweizer IT-Großhändlers ALSO-Actebis durch die deutsche Beratungs- und Investmentfirma Droege gegeben.
ALSO-Actebis ist Marktführer im Handel mit Overhead-, Daten- und Videoprojektoren und Anbieter und Händler für Präsentations- und Konferenztechniken in Europa, das Beratungs- und Investmenthaus Droege Group ist spezialisiert auf Restrukturierungs- und Wachstums-Programme.

Quelle: Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland - PM vom 01.02.2013 von 01.02.2013
http://ec.europa.eu/deutschland/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben