Energierecht / Insolvenzrecht & Zwangsvollstreckung / Niedersachsen / Wettbewerbs- und Kartellrecht /
Artikelnummer: 12032532
Trennlinien
FLEXSTROM AG IST NICHT INSOLVENT
Das Landgericht Oldenburg hat gegen die EWE Energie AG auf Antrag der FlexStrom AG eine einstweilige Verfügung erlassen, wonach die EWE Energie AG es zu unterlassen hat, im Geschäftsverkehr zu Wettbewerbszwecken zu behaupten oder behaupten zu lassen, die FlexStrom AG sei insolvent.
Nach der Beweisaufnahme waren die Oldenburger Richter davon überzeugt, dass ein namentlich nicht bekannter Begleiter eines Vertriebsmitarbeiters, welche an der Haustür Werbung für Produkte der EWE Energie AG machen, behauptet hat, dass die FlexStrom AG seit 2 Wochen insolvent sei.

Quelle: Landgericht Oldenburg - PM vom 07.03.2012 von 07.03.2012
http://www.landgericht-oldenburg.niedersachsen.de/ Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben