Anlegerschutz / Internetrecht / Verbraucherschutz /
Artikelnummer: 11120410
Trennlinien
'ACONTIS AG' UND 'PAVLIK TREUHAND AG' SIND KEINE NACH § 32 KWG ZUGELASSENEN INSTITUTE
Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weist darauf hin, dass sie Unternehmen, die unter der Bezeichnung "Acontis AG" und "Pavlik Treuhand AG" über das Internet (auch) an das Publikum in Deutschland mit Geldanlageangeboten herantreten, keine Erlaubnis für ihre Geschäftstätigkeit erteilt hat. Die Unternehmen unterliegen daher nicht der Aufsicht der Bundesanstalt.
Die "Acontis AG" und "Pavlik Treuhand AG" bieten auf ihren Websites www.topanlage.biz, www.garantertrag.net, www.renditekaiser.net und www.premium-rendite.biz Interessenten Geldanlagemöglichkeiten an, bei denen angeblich "7 % Garantie-Rendite pro Monat" zu erzielen ist. Anleger sollen ihr Anlagekapital auf Konten im Ausland überweisen. Die Unternehmen sind an dem im Impressum der Websites behaupteten Geschäftssitz in der Theresienstraße 6-8, 80333 München nicht anzutreffen und unter der angegebenen Rufnummer nicht erreichbar. Eine Eintragung der Unternehmen in einem Handelsregister in Deutschland oder in einem anderen Staat lässt sich nicht feststellen.

Quelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - PM vom 02.11.2011 von 02.11.2011
http://www.bafin.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben