Anlegerschutz / Verbraucherschutz /
Artikelnummer: 11112002
Trennlinien
MASSIVE KAUFEMPFEHLUNG VON AKTIEN DER BAS LOGISTICS PLC. IN SPAM-FAXEN
Nach Informationen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht werden derzeit die Aktien der BAS Logistics Plc. (ISIN: GB00B3NJDQ12) mittels Spam-Faxen massiv zum Kauf empfohlen. Die Kaufempfehlung erfolgt dabei unter Hinweis auf eine unmittelbar bevorstehende "Kursexplosion", da die Logistik-Branche einen Boom wie noch nie erlebe.
Die Faxe sind als einer der Börsenbriefe aufgemacht. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat Anhaltspunkte, dass im Rahmen der Kaufempfehlungen unrichtige oder irreführende Angaben gemacht werden und/oder bestehende Interessenskonflikte pflichtwidrig verschwiegen werden. Sie hat hinsichtlich des betroffenen Wertes eine Untersuchung wegen des Verdachts der Marktmanipulation eingeleitet. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht rät daher allen Anlegern, vor Erwerb von Aktien dieser Gesellschaft sehr genau zu prüfen, wie seriös die gemachten Angaben sind, und sich über die betroffenen Gesellschaften auch aus anderen Quellen zu informieren. Ebenso sollten Anleger darauf achten, die BAS Logistics Plc. nicht mit anderen Unternehmen gleichen oder ähnlichen Namens zu verwechseln.

Quelle: Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht - PM vom 10.11.2011 von 10.11.2011
http://www.bafin.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben