Baden-Württemberg / Urheber- und Medienrecht /
Artikelnummer: 11100940
Trennlinien
STREIT UM GEWINNBETEILIGUNG MIT RTL-'SUPERTALENT' GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE
Der Streit um eine Gewinnbeteiligung zwischen dem RTL-„Supertalent“ Freddy Sahin-Scholl und dem Frührentner Eugen M. geht in die nächste Runde.
Das Landgericht Karlsruhe setzt die mündliche Verhandlung fort. In dem nächsten Termin wird voraussichtlich ein Zeuge vernommen, der die Zusage der Gewinnbeteiligung durch Sahin-Scholl von einem Nachbartisch des Cafés aus gehört haben soll.

Quelle: Landgericht Karlsruhe - PM vom 22.09.2011 von 26.09.2011
http://www.landgericht-karlsruhe.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben