Gewerblicher Rechtsschutz /
Artikelnummer: 11072411
Trennlinien
MESSE FRIEDRICHSHAFEN: ZOLL BESCHLAGNAHMT HUNDERTE MARKENFÄLSCHUNGEN
Rund 2.400 gefälschte Produkte bekannter Autohersteller stellten Zollbeamte aus Friedrichshafen in einer gemeinsamen Schwerpunktaktion mit Vertretern der Rechteinhaber auf der Friedrichshafener Messe sicher.
Gegen die Verkäufer wurden Verfahren eingeleitet. Die Ermittlungen werden durch die Staatsanwaltschaft Ravensburg geführt. Die Rechteinhaber - also die Inhaber der Markenrechte - können zudem zivilrechtlich gegen die Fälscher vorgehen.

Quelle: Hauptzollamt Ulm - PM vom 11.05.2011 von 06.05.2011
http://www.zoll.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben