Baden-Württemberg / Gewerblicher Rechtsschutz / Strafrecht /
Artikelnummer: 11042420
Trennlinien
ZOLL GEHT GEGEN PRODUKTFÄLSCHER AUF STUTTGARTER MESSE VOR
Am 23. Februar 2011 überprüften Kontrolleinheiten des Zolls Aussteller auf der Fachmesse für Befestigungssysteme "Fastener Fair" in Stuttgart auf Urheberrechtsverletzungen und stellten dabei sechs Verstöße fest.
Für die zu erwartende Strafe wurden noch vor Ort Sicherheitsleistungen in Höhe von insgesamt 24.000 Euro erhoben. Die Ermittlungen werden durch die Staatsanwaltschaft Stuttgart geführt.

Quelle: Hauptzollamt Ulm - PM vom 25.02.2011 von 25.02.2011
http://www.zoll.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben