Gewerblicher Rechtsschutz /
Artikelnummer: 11042418
Trennlinien
AMBIENTE: ZOLL STELLT MEHR PLAGIATE SICHER
Zöllnerinnen und Zöllner des Hauptzollamts Darmstadt haben auf der Konsumgütermesse Ambiente 500 mutmaßliche Fälschungen aus dem Verkehr gezogen.
20 Zöllnerinnen und Zöllner waren in zwei Gruppen zwei Tage lang in den Messehallen unterwegs. Sie wurden von 17 Vertretern betroffener Originalhersteller und Mitarbeitern der Messe Frankfurt begleitet und unterstützt. Fünf Wiederholungstäter mussten auf der Ambiente für zu erwartende Strafen und Gerichtskosten Sicherheitsleistungen erbringen. Die Beschäftigten des Zolls nahmen insgesamt 7.500 Euro an Sicherheitsleistungen ein. Die sichergestellten Produkte werden nach Abschluss der eingeleiteten Verfahren vernichtet.

Quelle: Hauptzollamt Darmstadt - PM vom 15.02.2011 von 15.02.2011
http://www.zoll.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben