Allgemeine Information / Interessantes /
Artikelnummer: 10040918
Trennlinien
ANTIDISKRIMINIERUNGSSTELLE STELLT NEUE RECHTSÜBERSICHT INS NETZ
Die Antidiskriminierungsstelle des Bundes hat einen Überblick über wichtige Urteile deutscher und europäischer Gerichte, neue gesetzliche Regelungen, wichtige Gesetzesinitiativen und weitere Entwicklungen des Antidiskriminierungsrechts im Jahre 2009 unter www.antidiskriminierungsstelle.de veröffentlicht. Die Übersicht enthält Urteile zu Benachteiligungen wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters und der sexuellen Identität.
Die Übersicht zeigt unter anderem, dass Fragen der Altersdiskriminierung die Gerichte im Jahr 2009 vermehrt beschäftigt haben. Das Verbot der Altersdiskriminierung schützt nicht nur ältere Menschen, sondern verbietet jede unterschiedliche Behandlung, die an das konkrete Lebensalter anknüpft. Dementsprechend stehen auf dem Prüfstand der Gerichte sowohl Regelungen, die ältere Beschäftigte betreffen als auch solche, die jüngere betreffen.

Quelle: Antidiskriminierungsstelle des Bundes - PM vom 01.04.2010 von 01.04.2010
http://www.antidiskriminierungsstelle.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben