Telekommunikationsrecht / Urheber- und Medienrecht /
Artikelnummer: 09072625
Trennlinien
NOKIA UND GEMA SCHLIEßEN VERTRAG FÜR NOKIA COMES WITH MUSIC AB
Nokia hat einen europaweiten Lizenzierungs-Vertrag mit der GEMA abgeschlossen. Der Vertrag räumt dem Nokia-Service Comes With Music die Rechte zur Nutzung des GEMA-Repertoires ein.
Mit dem Erwerb von Nokia Comes With Music fähigen Mobiltelefonen haben Kunden die befristete Möglichkeit, unbegrenzt Musiktitel aus dem Nokia Music Store auf den PC oder ein Comes With Music fähiges Mobiltelefon herunterzuladen. Zurzeit umfasst das Archiv rund 5,5 Mio. Songs. Nach Ablauf des Comes With Music Abonnements verbleiben alle heruntergeladenen Titel im Besitz des Kunden.

Quelle: GEMA – Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte - PM vom 18.6.2009 von 18.06.2009
http://www.gema.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben