Gewerblicher Rechtsschutz /
Artikelnummer: 08101704
Trennlinien
BUNDESTAG VERABSCHIEDET NEUES GESETZ ÜBER DAS DEUTSCHE ROTE KREUZ
Der Deutsche Bundestag hat das Gesetz zur Änderung von Vorschriften über das Deutsche Rote Kreuz verabschiedet. Es regelt die besondere Stellung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sowie des Malteser Hilfsdienstes und der Johanniter-Unfall-Hilfe im Sinne der Genfer Abkommen.
Das Gesetz schreibt u.a. das Recht des DRK fest, das Zeichen "Rotes Kreuz auf weißem Grund" und die Bezeichnungen "Rotes Kreuz" und "Genfer Kreuz" zu benutzen.

Quelle: Bundesministerium der Justiz - PM vom 16.10.2008 von 16.10.2008
http://www.bmj.de Externer Link
ArtikelübersichtFacebookNach oben